Vorträge

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Weitere Vorträge / Veranstaltungen mehr

Aktuell

» Rechtsprechung

In Zukunft wollen wir auf dieser Seite versuchen, Sie noch besser, übersichtlicher und umfangreicher über ausgewählte Themengebiete zu informieren. Deshalb finden Sie in der oberen Hälfte den jeweils neuesten Beitrag eines Rechtsgebietes, in der unteren Hälfte befindet sich unser Archiv, in dem alle Beiträge gesammelt werden, in dem sich aber auch weitere wertvolle Tipps, Anleitungen und Beiträge befinden. Unser Archiv soll im Laufe der Zeit immer größer und somit zu einer Art virtueller Bibliothek werden.

Erbrecht:

Lauf der 10-Jahresfrist bei Vorbehalt eines Wohnrechts mehr

Familienrecht:

Umgang mit Haustier mehr

Arbeitsrecht:

Kein AGG-Verstoß bei Bewerbung auf "abgelaufene" Stellenanzeige mehr


Weitere Tipps, Tricks und Entscheidungen finden Sie im Archiv

Pfad: Über uns > Anwälte > Dr. Günter Zecher

Dr. Günter Zecher

Der Gründer der Kanzlei, Herr Rechtsanwalt Dr. Günter Zecher absolvierte nach Beendigung der Schule die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart, die er als Diplomverwaltungswirt (FH) abschloß. Im Anschluß daran studierte er an den Universitäten Tübingen und Freiburg Jura und Betriebswirtschaft und promovierte unter Prof. Dr. Albin Eser zum Thema "Beschlagnahme von Buchführungsunterlagen". Seit 1981 ist Herr Dr. Zecher als selbständiger Rechtsanwalt tätig.

Schwerpunktmäßig befaßt sich Herr Dr. Zecher mit Fragen der Vermögensplanung im privaten, wie auch im betrieblichen Bereich. Hierzu gehören insbesondere neben dem Steuerrecht, das Erb-, Familien- und Gesellschaftsrecht.

Mehrere Jahre gehörte Herr Dr. Zecher der deutschen Gesellschaft für Erbrecht (DGE) als Vorstandsmitglied an und ist Mitverfasser des deutschen Erbrechtskommentars. Daneben ist er Mitglied der deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV) und begleitet das Amt eines Vorsorgeanwaltes für Fragen von Vollmachten und Patientenverfügungen im privaten und betrieblichen Bereich.

In seiner knapp bemessenen Freizeit ist Herr Dr. Zecher für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge auf Ortsebene tätig und war bis vor kurzem im Vorstand der Sabine Dörges Stiftung zugunsten krebskranker Kinder als Justiziar tätig.Seine private Leidenschaft gehört dem Joggen, wo er zwischenzeitlich Halbmarathonerfahrung sammeln durfte. Daneben fährt er mit Familie und Freunden gerne Rad und spielt ab und zu Tennis. Seit 1968 ist Herr Dr. Zecher verheiratet und hat einen im Jahr 1974 geborenen Sohn, der seit 2005 ebenfalls in der Kanzlei täig ist.